Donnerstag, 15. Dezember 2016

Vegetarische Bolognese mit Linsen

Das Rezept ist sogar bei den Kindern gut angekommen: vegetarische Linsenbolognese.


1 Lauch, eine Zwiebel, 3-4 Möhren waschen, fein würfeln. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin ca. 5 Minuten anbraten. 3 EL Tomatenmark hinzugeben, kurz mit anbraten, mit 150 ml Rotwein ablöschen, etwas köcheln lassen. Dann eine Dose oder ein Glas stückige Tomaten hineingeben und 500 ml Wasser. Würzen mit 1 Lorbeerblatt, 1 TL Zucker, Petersilie, Thymian und Pfeffer. 150g Puy-Linsen hineingeben und mindestens 25 min kochen lassen. Abschmecken mit Pfeffer und Salz.
Nudeln kochen und mit der Soße anrichten.
Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.