Mittwoch, 27. Mai 2015

Flauschige Felder (MMI #108)

Nachdem die wundervollen Rapsfelder jetzt so langsam ihre kräftige Farbe verlieren, stechen die flauschigen Getreidefelder umso mehr hervor. Am liebsten hätte man eine riesengroße Hand, um darüber zu streicheln.


Mehr Mittwochslieblinge wie immer beim Frollein Pfau.

Kommentare:

  1. Da hast Du recht......Dein Foto hat diese "Stimmung" auch wirklich ganz wunderbar eingefangen... das gefällt mir sehr!

    Lieber Gruß,
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Ein so unglaublich wundervolles Foto. Ich beruhigt und inspiriert zugleich zu so schönen Gedanken. Ein Traum. Danke für diesen Augenblick!

    Allerliebst,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild ist toll. Ich fühle Sommer pur.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Tosi ihana kuva.
    Terveiset Suomesta
    Orvokki

    AntwortenLöschen
  5. Das Foto ist unglaublich!!! Läd zum träumen ein.
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Süden
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein richtig saftiges Foto :) Schön, das sanfte Wogen, die Traktorspur und dahinter das Rauschen der Wälder!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. Sehr frisch! :-) Es gefält mir! ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Bild, Ute! Da würde man wirklich am liebsten drüberstreichen.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Dynamisch und doch das Auge beruhigend. Ich mag es. :)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.