Mittwoch, 12. März 2014

Frühlingseis (MMI #47)

Heute, aber auch nicht nur heute mag ich Eis!! Nach unserem sonntäglichen Angrillen und dem ersten Eis beim Eisladen, habe ich mal wieder das absolut weltbeste Eis selber gemacht:


2 Eier, 4 Eigelb, 200g Zucker und das Mark von zwei ausgekratzten Vanilleschoten über einem heißen Wasserbad schaumig rühren. Danach über einem kalten Wasserbad weiterrühren. In einer Schüssel 800g Sahne schlagen und die Eimasse darunterheben. In eine Form geben (und wie wir hier noch ein paar Himbeeren mit Himbeersoße aus dem Glas und Schokosplitterchen dazugeben) und etliche Stunden in den Froster stellen. Vor dem Verteilen ein paar Minuten aus dem Froster holen, dann läßt es sich besser portionieren :-)

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Oh, meine Lust auf Eis ist definitiv geweckt! Bei diesem leckeren Anblick! Da muss ich wohl die Eismaschine vom Dachboden holen.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  2. das sieht nicht nur lecker aus sondern ist auch ein gutes foto !

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.