Mittwoch, 15. Januar 2014

Zucchini - Risotto mit Hackbällchen

Heute ganz schlicht: Mittwochs mag ich Risotto :-)

Einfach den Reis mit einer Zwiebel und etwas Öl auf mittlerer Hitze anschwitzen, Wasser und gehackte Tomaten dazugeben, einmal aufkochen und ca. 20 Minuten quellen lassen. Danach eine Zucchini in kleineren Stücken hinzugeben und mitgaren. Salzen, pfeffern und mit einer Handvoll geriebenem Parmesan und Thymian durchrühren. 

Dazu schmecken kleine selbstgemachte Hackbällchen, frisch in der Pfanne gebraten :-)


Habt einen schönen Abend!

1 Kommentar:

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.