Mittwoch, 16. Oktober 2013

Herbstzeit, Auflaufzeit (MMI #27)

Ihr merkt schon, hier wird in der letzten Zeit viel gekocht und gegessen. Und weil es in Hamburg momentan weder schön warm, noch so richtig kalt ist, gibt es weder Sommerliches auf dem Teller, noch unsere Standard-Wintersuppen. Dafür Auflauf! Letzte Woche habe ich euch schon von dem Lammauflauf berichtet, diese Woche gibt es: 

Chorizo-Bohnen-Nudel-Auflauf



Dafür braucht ihr:
300g gekochte Nudeln (Gemelli, Penne, Makkaroni, o.ä.)
200g Chorizo, in Scheiben geschnitten
300g grüne Bohnen, die Enden entfernt und halbiert, 4 Minuten in heißem Wasser blanchiert
3 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
100g Mais
3 Eier
1/2 l Milch
80g Raspelkäse (welchen ihr mögt, Gouda, Edamer, Emmentaler...)
Salz, Pfeffer, Koriander
ein paar Spritzer Tabasco

Milch und Eier werden verquirlt, gesalzen und gepfeffert. Einen Schubs Koriander hinein und den Tabasco. Nudeln, Gemüse und Chorizo werden in einer Auflaufform vermischt, evtl. auch nochmal gewürzt, mit der Ei-Milch-Mischung übergossen und mit dem Raspelkäse bestreut. Im Ofen backt ihr das Ganze dann ca. 45 Minuten. Voilá!

Was ihr Mittwochs mögt, schaue ich mir jetzt hier an.

Habt einen schönen Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.