Montag, 19. August 2013

Vom goldenen Bären

Jetzt erstmal zum gestern erwähnten großen Bonscheladen. Die Firma mit dem goldenen Bären hat nämlich im schönen Bonn einen Fabrikverkauf mit gefühlten Millionen Tonnen an Bonsche. Eigentlich bin ich nicht so die Naschkatze was Weingummi etc. angeht, aber die großen Augen von Madame wollte ich mir dann doch ansehen. Fröhlich wurde also durch die Gänge gerannt, hier und dort stehengeblieben und dann eine Tüte mit selbst Ausgewähltem befüllt. Das ist dort nämlich das Schönste: keine fertigen Tüten kaufen zu müssen, sondern sich einmal quer durchs Sortiment futtern zu können.
Wenn ihr auch Appetit bekommen habt, guckt dort doch mal vorbei ;-)



Genießt den Wochenstart!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.