Donnerstag, 16. Mai 2013

Beauty is where you find it #64

Heute wars wieder schwer. Nic will Mädchenkram sehen. Also direkt mal umgesehen im Haushalt, aber die üblichen Verdächtigen wie Lippenstift oder bunte Tüllröcke waren nicht zu finden. Eine Runde durch Madames Zimmer gedreht und sich mal ernsthaft die Frage gestellt, was in diesem Zimmer so anders aussieht als beim jungen Mann im selben Alter. Ergebnislos. Lego, Autos, Bücher (am liebsten aber nicht mit Prinzessin, sondern über Schiffe, Feuerwehr, etc.), alles auch nicht anders als damals. Erst ganz zum Schluß fiel mir eine Sache ins Auge, die es beim jungen Mann damals wirklich nicht gab: Haarspangen! Und kitschige Armbänder! Je mehr es glitzert, desto besser. Deshalb hier unser Mädchenkram:


Macht euch einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Ich finde es toll,dass du dein Mädchen nicht in so ein pinkes glitzer plüsch Zimmer steckst.
    Hier sind Autos auch sehr beliebt.Und ein Buch über Schiffe haben wir ebenso :-)

    Meine kleine ist eh mehr Räubermädchen als Prinzessin...und Räuber haben Schätze...die natürlich auch mal glitzern.So wie eure Schätze*lach*

    Line

    AntwortenLöschen
  2. wenn ich meine Mädels nicht hätte, hätt ich mich mit dem Thema heut echt schwer getan ;o)
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  3. Schönes, farbenfrohes Foto!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.