Sonntag, 30. Dezember 2012

Wieder da

Ich melde mich zurück von ein paar Reisetagen mit ein paar spontanen, natürlich nicht abschließenden, Erkenntnissen:

- 920 km Autofahren kann ganz schön lang sein, wenn man der einzige Fahrer im Auto ist (Danke an die nette Frau, die mir mit dem Kaffee an der Raststätte das Leben gerettet hat ;-))

- Musicaldarsteller sind solche, die es weder allein als Tänzer noch allein als Sänger zu was gebracht haben ;-) 
(Aber höchsten Respekt fürs Rollschuhlaufen während des Singens!!!)

- Oma und Onkel sind gute Babysitter (danke nochmal!)

- Die schöne Kölner Skyline von gestern morgen wäre ein tolles Motiv für diesen Post gewesen (wenn frau die Kamera genau dann dabeigehabt hätte...)

- Schön, wenn man wieder zuhause ist :-)


Macht euch einen schönen Silvestertag morgen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.