Mittwoch, 31. Oktober 2012

Abendfüllendes Programm: Marmelade kochen

Genau dieses abendfüllende Programm hatten wir gestern. Die im Urlaub gepflückten und danach eingefrorenen Hagebutten mussten noch zu Marmelade verkocht werden. Eine Schiet-Arbeit sag ich euch. Zumindest, wenn man die aus Mangel an Flotter Lotte manuell durch ein Sieb passieren muss...
Deshalb hat es auch nicht nur eineinhalb Stunden sondern gleich drei gedauert bis wir stolze Besitzer von 16 Gläsern Hagebutten-Orangen-Marmelade waren. Yummieh ;-)


Macht euch einen gruseligen Halloweenabend!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.