Donnerstag, 3. Mai 2012

(K)ein Rhabarberkuchen


Nach diesem Rezept habe ich heute zum ersten Mal etwas mit Rhabarber gebacken. Und es ist, wie soll ich es bloß sagen, so als wenn ich etwas ohne Rhabarber gebacken habe. Der Kuchen ist lecker, aber so richtig dolle schmeckt der Rhabarber nicht heraus. Ich glaube, wenn er nicht drin wäre würde der Kuchen genauso schmecken. Irgendwas hab ich wohl falsch gemacht...

1 Kommentar:

  1. Hauptsache er hat geschmeck und außerdem sieht er gut aus :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.