Sonntag, 15. April 2012

Marmeladenvorräte auffüllen :-)

Heute morgen ging es wieder los mit dem Marmelade-Einkochen. So simpel und so gut. Jetzt haben wir endlich neue Ananas- und neue Kürbis-Apfel-Zimt-Marmelade. *freu* 



Wie wir es gemacht haben:
1kg Ananas kleinschneiden und mit 500g 2:1 Gelierzucker aufkochen. 4 Minuten kochen lassen und in saubere Gläser abfüllen. Gläser über Kopf für 5 Minuten hinstellen und dann umdrehen. Fertig.
Für die andere Marmelade 500g Kürbis und 500g Äpfel kleinschneiden, gemeinsam mit einem Schubs Zimt und etwas Wasser ca. 20 Minuten einkochen. 1kg 1:1 Gelierzucker dazu, wieder aufkochen und 4 Minuten kochen lassen. Abfüllen.

Aber natürlich kann man Marmelade auch aus ganz vielen anderen leckeren Früchten machen. In Planung haben wir jetzt Pfirsich-Sekt-Marmelade ;-)

Wünsche euch einen schönen Abend.

Kommentare:

  1. hrm...die kürbis-apfel marmelade klingt lecker :)
    probier ich vielleicht auch mal.

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder von leckeren Köstlichkeiten.
    Klingt lecker und ist es bestimmt auch!
    Guten Appetit,
    Line

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.