Freitag, 9. März 2012

Kommt mit ins Tropengewächshaus

Das alte Tropengewächshaus in Planten un Blomen ist auch immer eine schöne Anlaufstelle, wenn es regnet. Man marschiert durch die Kakteen-Wüste und den Urwald und bestaunt die vielen kleinen Details. Uns hat's mal wieder Spaß gemacht und für die kleine Madame ist es natürlich noch einmal viel spannender.





Euch einen schönen Tag.


1 Kommentar:

  1. So ein Tropengewächshaus ist schon spannend. Es gibt so viel zu entdecken :-)

    AntwortenLöschen

Schön, dass du da bist. Über Anregungen und Kommentare freue ich mich immer.